Ingame-Regeln

Hier stehen die Regeln für das Forum.
Antworten
Benutzeravatar
_Wauzie_
Site Admin
Beiträge: 43
Registriert: Do Sep 14, 2017 12:27 am
Wohnort: Nähe Mannheim

Ingame-Regeln

Beitrag von _Wauzie_ » Do Sep 14, 2017 3:31 pm

Allgemeines

Keine Fremdwerbung! Unterlasst Werbung für euren eigenen oder einen anderen Server.
Des weiteren sind Deutsch oder Englisch Voraussetzung.
Respekt und Tolleranz werden hier groß geschrieben.
Spamen oder beleidigen sowie dauerhaftes Großschreiben sind ebenfalls untersagt.
Cheating-Tools wie Xray oder andere Hacks sind nicht erlaubt.
Nackt-Skins, welche unverhüllte Geschlechtsteile zeigen oder nicht ab 18 Freigegeben sind, sowie national-soziallistische Zeichen und Symbole sind strengstens verboten und werden mit einem Ban bestraft.
Das Betteln um Ränge oder Beförderungen ist zu unterlassen.


Spieldynamik

Ausnutzen von Bugs sind nicht erlaubt und MÜSSEN sofort einem Administrator oder Moderator geschildert werden. Dazu zählt Häufigkeit und wie der Bug ausgenutzt werden kann.
PVP ist nur in Arenen, welche dafür vorgesehen sind, anwendbar.
Multiaccounting ist ebenfalls untersagt. Dies wird ebenfalls ein Ban nach sich ziehen. Multiaccounting muss einem Administrator oder Moderator gemeldet werden.
Spielerfallen, welche nicht auf dem eigenen Grundstück gebaut und deklariert sind, sind verboten.
Bäume müssen ganz gefällt werden und müssen nach gepflanzt werden.
In Stadt_Nether, Stadt_End und Farmwelt können keine Truhen, Grundstücke oder Öfen gesichert werden.
Haustiere und Mobs anderer Spieler, welche eingezäunt oder eingesperrt sind, dürfen nicht getötet werden.
Jeder Spieler hat drei Homes, welche willkürlich gesetzt werden können.
Das Verloren gehen von Items durch Tot oder andere natürliche Weisen, wenn sie nicht im Zusammenhang eines Serverfehlers stattgefunden haben, ist Selbstverschulden. Diese Items sind weg und können nicht wieder gefordert werden. Serverfehler müssen für die Forderung erst akzeptiert werden.


Stadt

Ein Grundstück (folgend GS genannt) in der Stadtwelt kann von einem Administrator oder Moderator erstellt und gesichert werden. Hierbei ist das erste GS kostenlos.
Jedes weitere GS kostet 4000 Ingame-Euro (folgend IgE genannt).
Der Weg zwischen zwei GS kostet 500 IgE. Ein GS ist 31x31 Blöcke groß.
Recoursen sind unter den GS nicht zu finden und müssen in der Farmwelt erfarmt werden.
Das GS sollte nicht verunstaltet werden und sollte mindestens ein Gebäude aufweisen.
Schön gestaltete Gebäude oder Gse sind gerne gesehen.
Nach einem Monat Inaktivität auf dem Server wird das GS resetet und wieder Frei gegeben.


Mall

Ein Stand kostet 500 IgE, wird bei einem Administrator beantragt und sollte mindestens acht Aufsteller haben.
Die Kisten sollten ebenfalls dauerhaft befüllt sein, sodass der Shop betrieben werden kann.
Ist der Spieler einen Monat nicht aktiv wird wie bei den Stadt-GS der Stand freigegeben und resettet. Der Spieler hat keinen Anspruch mehr.


Farmen

Gold-, Fischer-, und AFK-Farmen, sowie Farmen die während der Abwesenheit betrieben werden, sind verboten.
Getreide-, Karotten-, Melonen-, Kürbis-, Kartoffeln- und Hühnchenfarmen sind erlaubt.
Untenstehende Farmen dürfen ausschließlich in der Freebuild-Welt gebaut werden.
Es ist jeweils eine Eisenfarm pro Spieler erlaubt. Diese sollte entweder unter der Erde gebaut werden oder schön gestaltet und deklariert an der Oberfläche.
Mosterfallen dürfen generell nur als Loot-Farm verwendet werden.
Monsterfallen dürfen nicht gesichert werden, außer sie sind auf dem eigenen GS.
:) Die Hoffung stirb zuletzt und wer hofft hat noch nicht aufgegeben. :)

Antworten